Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Manfred57

spankender Untoter

  • »Manfred57« ist männlich
  • »Manfred57« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 10. Juli 2008

Wohnort: Brunsbüttel

Beruf: Immobilienkaufmann

Neigung: aktiv

Familienstand: Verwitwet

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. April 2020, 19:32

Da muss ich durch.

Morgen vor einem Jahr ist meine liebe Frau gestorben. Ich weis nicht wie ich den Tag überstehen soll. Es fühlt sich an als würde mir jemand das Herz aus dem Leib reissen. Da kann mir aber keiner Helfen. Da muss ich alleine Durch. Ich weiss nur nicht wie.
Manfred
Beginne jeden Tag mit einem Lächeln, dann hast du es hinter dir.

sabo

Raupe Nimmersatt

  • »sabo« ist weiblich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 7. September 2019

Wohnort: Hamburg

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. April 2020, 21:16

Lieber Manfred,
keine Worte werden Deinen Schmerz lindern können, aber vielleicht trösten die etwas. Ich wünsche mir für Dich, dass du trotz deines Schmerzes nicht nur den Verlust siehst, sondern das Geschenk das es ist, die wahre Liebe gefunden zu haben. Die vielen schönen Jahre, die du gemeinsam mit deiner Frau genießen durftest. Die wahre Liebe endet nie, auch nicht durch den Tod. Du wirst hier auf der Erde aber noch gebraucht und deine Frau guckt dir vielleicht dabei zu. Und irgendwann werdet ihr wieder vereint sein, aber bis dahin musst du nun tapfer deinen Weg hier auf der Erde weiter gehen. Ich weiss so was sagt sich leicht, wenn man selber nicht in der Situation ist,. Aber sei stark und denke an das Glück was es war die Zeit mit deiner Frau gehabt zu haben, lass dich nicht nur vom Schmerz gefangen halten. Du schaffst das!

melania

Profi

  • »melania« ist weiblich

Beiträge: 1 158

Registrierungsdatum: 1. Juli 2013

Wohnort: Krefeld

Neigung: passiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. April 2020, 12:54

Manfred du schaffst, das , du hast auch schon andere schwere Hürden in deinem
Leben gemeistert.

Lebe für sie weiter. Ich bin auch der Meinung das Du hier unten auf Erden noch gebraucht wirst.

Ja, auch wenn wir zur Zeit eine Krise haben, aber ganz alleine bist du nicht.

Deine Frau fungiert als Schutzengel und wird so gut es geht unsichtbar um dich herum kreisen.

Oder von oben zuschauen.

Ja, du hattest Glück so viele schöne Jahre mit ihr verbringen zu können.

Es gibt viele Menschen die haben nicht so viele Jahre mit ihren Menschen die sie lieb hatten.

Ich wünsche Dir das du den Mut findest deinen Weg weiter zu gehen. Auch wenn du nun gerade
was mehr wie verständlich ist eine traurige Phase hast.

DomRonja

Drachenmami und bondagefan_ffm´s Mylady

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. April 2020, 17:58

Hallo Manfred,
du weisst ja schon welches Lied ich höre wenn ich wegen meiner Lieben die schon gegangen sind total traurig bin, aber ich hänge es Dir doch nochmal an. Ich denke an Dich und hoffe das Du Sie spüren kannst und dies dir Kraft gibt weiter zu gehen. Hier denken so viele Menschen an Dich und sind in Gedanken bei Dir, vergiss dies bitte nicht, Du bist nicht allein.
Ronja :oberhexe:le
https://www.youtube.com/watch?v=QR7kBBptT1Q
Ich kann die Stelle in der Bibel einfach nicht finden, in der Gott der Frau die Gleichberechtigung abspricht. Sarah Moore Grimké(1792-1873)
Fehler im Text dürft ihr gerne behalten.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen