Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Administratoren

Adara

Lucky

Christian

Moderatoren

avenZia

joeCool

nisha

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Oase. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich
  • »Sato« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 172

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. September 2019, 23:44

Meditation, Hypnose, Schmerz und Psychotherapie - Arte mal wieder

Wie der Zufall es will.. Grad spreche ich im Thread über Extrem Schmerz vom Zusammenhang mit der Bewusstseins Haltung dazu, entdecke ich einen Film auf ARTE zum Thema Hypnose.

Nicht die Zirkus Hypnose aus dem Varieté natürlich, sondern die medizinische Hypnose, die weltweit inzwischen auf sehr breiter Basis evaluiert ist. Im Film sehen wir eine OP und anderes, wo die medizinische Hypnose die Menge der Anästhesie Mittel drastisch verringern konnten,auch die heftigen Neben und Nachwirkungen haben sich stark vermindert.

In bildgebenden Verfahren kann man sehr gut sehen, was im Gehirn sich verändert. Hier haben wir eine gute Möglichkeit, zu sehen, wie zb Meditation wirkt, aber auch, wie sehr Schmerz durch suggestiv veränderte Bewusstseinszustände verringert wird

Bewusstseins Inhalte können umgedeutet und entschärft werden. Hier kann psychotherapeutisch gearbeitet werden an Trauma uä

Kleiner Tropfen in den Wein etwa 2 Drittel aller Menschen sind sehr empfänglich für Hypnose (lässt sich vorher testen), ein Drittel komplett gar nicht, warum auch immer... Vielleicht hat es mit Vertrauen können und los lassen können zu tun. Das ist aber dann kein böser Wille, sondern mit früher einmal erlebtem massiven Vertrauensbruch zu tun.

Die wunderbaren Kräfte der Hypnose - Arte
SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich
  • »Sato« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 172

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. September 2019, 00:02

PS Ach ja, ich vergaß: Schrödingers Katze ist auch dabei...

Insofern, als das Gehirn (sich) eben das Bild der Außenwelt macht und nicht (so sehr) die Außenwelt selbst.

Genau darin besteht die Funktionsweise der Hypnose nämlich...;-)
SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

Ähnliche Themen