Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Administratoren

Adara

Lucky

Christian

Moderatoren

avenZia

joeCool

nisha

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Oase. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D'Artagnan

(k)einer für Alle

  • »D'Artagnan« ist männlich
  • »D'Artagnan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 917

Registrierungsdatum: 19. Juni 2016

Wohnort: Lahr

Neigung: switch

Familienstand: feste Partnerschaft
wechselnde Spielpartner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. November 2019, 16:54

Motivierende Songs

Habt ihr auch Lieder, die euch besonders motivieren oder motiviert haben? In einer besonders schweren Phase habe ich mich fast täglich mit Boxer von Johannes Oerding aufgerichtet: https://www.youtube.com/watch?v=nQDT3dGqCV4
und aktuell ist Höher von Tim Bendzko mein Powersong wenn mir beim Joggen die Kraft auszugehen droht:
https://www.youtube.com/watch?v=auq7gzZlKBE
Dinge haben nur den Wert den man ihnen verleiht

Beiträge: 3 799

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Shadowtown

Neigung: switch

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

Badguy

Bravinator und Quoten-Böser

  • »Badguy« ist männlich

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 27. Februar 2017

Wohnort: Ja

Beruf: Ja

Neigung: aktiv

Familienstand: keine Angabe

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. November 2019, 18:43

No, nay, never no more

Wie oft ich das schon gesagt habe. Aber es lohnt immer ein neuer Anlauf :kaffee:

https://youtu.be/afO3IQX2Qnc
********************
Keep it simple !
********************

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 20 085

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. November 2019, 19:07

aktuell ist Höher von Tim Bendzko mein Powersong wenn mir beim Joggen die Kraft auszugehen droht:
https://www.youtube.com/watch?v=auq7gzZlKBE

Jaaaaa das Lied treibt ein super voran.

Bei mir ist es gerade wenn ich wieder einen "Angstschub" haben: Frei.Wild - Hab keine Angst

https://www.youtube.com/watch?v=jKZ_t3oaI1U
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???

Horst

Wellness-Spanker

  • »Horst« ist männlich

Beiträge: 5 074

Registrierungsdatum: 24. Februar 2009

Wohnort: Mannheim

Beruf: 2nd Level Support

Neigung: aktiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. November 2019, 19:11

Hallo,

ich brauche manchmal ein wenig Speed und Pathos wenn ich abgespannt bin.
Bel Ami - Berlin Bei Nach (Heavy)
David Buckley The Good Fight
David Garrett - Kashmir
Deep Purple - Highway Star
Knife Party - Bonfire

Wenn ich unentschlossen bin
Metallica - Enter Sandman

Wenn interessantes gewünscht ist:
Tangerine Dream - Tyger
Einstürzende Neubauten - Stella Maris

Horst
Komm Du Schöne, komm in den Garten mit den schwarzen Rosen.

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 20 085

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. November 2019, 19:16

Ja wenn man überlegt ob man etwas tut oder nicht... da kann dieser Song sehr hilfreich sein:

Mark Forster - Einmal



Viel zu oft ärgert man sich später, dass man dies das oder jenes nicht gemacht hat.
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???

luxx

99% Einhorn, 1% braves Mädchen

  • »luxx« ist weiblich

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 8. Februar 2019

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. November 2019, 08:29

Wenn ich ein bisschen negativ gestimmt bin, können die helfen

Von wegen Lisbeth - Wenn du tanzt
Alice Merton - Why so serious
Florence + The Maschine - Shake it out
Mark Forster - Sowieso
Madsen - So oder so

....... Ich könnte noch ewig weitermachen. Ich liebe Musik und kann ohne nicht leben. Ich höre soviel ich kann und hab für jede Stimmung und jede Situation Musik die mich begleitet. Musik kann sehr tiefe Gefühle in mir hervorrufen und mich entspannen und motivieren und auch noch so vieles mehr. Am liebsten Kopfhörer auf und Welt einfach ausblenden wenn ich den Kopf frei bekommen möchte.
Im Moment höre ich am Tag viel Kindermusik und singe mit Purzel (nicht das ich das besonders gut könnte aber das ist ihm egal) :D
Kindermusik motiviert auch musste ich feststellen. ;)

miri

subDominante

  • »miri« ist weiblich

Beiträge: 26 668

Registrierungsdatum: 17. Juni 2007

Wohnort: frankfurt

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2019, 08:54

witzig, nomentan ist es auch bei mir(i) ein kinderlied, das ich gerne mit meinen schulkindern singe:

"Gott ist stark, Gott ist stark, Gott ist stärker noch als superman... und wenn ich mal nicht mehr kann, ja, dann feuert Er mich an..." :sonne:
All I need is less.

Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. November 2019, 10:56

Wirklich echt dh massiv motiviert mich "Musik" als solche - ganz allgemein und zwar extrem - ist ja auch meine "Berufung" :-)

Allerdings keine einzelne Songs, das ist relativ unwahrscheinlich, weil das meist doch vom musikalischen Handwerk her recht einfache Liedchen sind und von der zwischenmenschlichen Botschaft recht undifferenziert oder oft leider sogar völlig falsch - allein das überstrapazierte Wort Liebe wird zT grauenhaft verfälscht. Im Pop geht es ja eher um eine Scheinwelt - das "berührt/erreicht" mich dann weniger

Wie in anderen Kunstformen motiviert mich das, was an meinem Lebensgefühl nah ran kommt - diese Mischung aus - auf tiefe Art - nachhaltig schön und - auf die gleiche Art - traurig - Melancholie wird das oft genannt (im Film spricht man von Tragikomödie).

Dieses: 'Ja, alles wird in einer persönlichen Katastrophe enden, nämlich mit unserem Tod - aber bis dahin fassen wir all unseren Mut zusammen und leben das, was schön und nachhaltig ist, was Kraft gibt, so rückhaltlos, so hingabevoll aus wie es nur geht!'

Dieses "sich im Anderen erkennen" - dieses "wir sind alle auf dem gleichen Weg unterwegs - das verbindet uns zutiefst miteinander trotz des inneren All-ein(s)seins", das ist mein Ding. Das leugnet nicht das Leid, daß wir alle immer mal wieder erfahren, es stellt es offen dar - aber es überwindet es eben auch - durch Freude am Dasein, dem Erkennen, was das Leben immer wieder an Schönheit mit sich bringt.

Das findet sich dann in Genres, zb im Tango, im Blues, im Flamenco, im Rembetiko, in manchen Jazzsachen, manchmal - selten - in Pop, und immer in Klassik, nicht gerade in Telemann und Haydn, aber Bach, Brahms, Mahler uva
SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

miri

subDominante

  • »miri« ist weiblich

Beiträge: 26 668

Registrierungsdatum: 17. Juni 2007

Wohnort: frankfurt

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. November 2019, 13:15

manchmal passiert es ganz zufällig, wie neulich: ich landete beim zappen -wie die jungfrau beim kind- in den frühen morgenstunden bei der verleihung eines klassikpreises in verschiedenen kategorien. einmal mehr begeisterte mich, was -oft schon sehr junge menschen- aus ihren instrumenten herausholen; z.b. ein teenie, der die mundharmonika für sich entdeckt hatte und irre klassikstücke darauf interpretierte.

in diesen tag bin ich mit echten glücksgfühlen und viel schwung gestartet. :sonne:
All I need is less.

Sato

Erleuchteter

  • »Sato« ist männlich

Beiträge: 5 265

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Wohnort: BaWü

Beruf: Musiker

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. November 2019, 16:13

In eben solch einem Zufall landete ich bei dem Virtuosen unten mit dem gleichen Effekt. Er hat viele Preise gewonnen und gehört zu den Weltbesten

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Felix_Klieser

SM ist, wenn man trotzdem lacht

"In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit."

Rabindranath Tagore

miri

subDominante

  • »miri« ist weiblich

Beiträge: 26 668

Registrierungsdatum: 17. Juni 2007

Wohnort: frankfurt

Neigung: passiv

Familienstand: Single

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. November 2019, 02:36

voll für die füße ;)

wahnsinn...
All I need is less.

Lucky

das Böse in Person

  • »Lucky« ist weiblich

Beiträge: 20 085

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue

Neigung: passiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. November 2019, 21:29

Wenn man sich selbst mal wieder nix mag oder man sich nix zutraut kann das einen gut aufbauen:




Bei dem Lied kann man sich gut in Erinnerung holen, wie gut es einem doch JETZT geht. Da soll man nicht erst in Jahren sich erinnern:


Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???