Sie sind nicht angemeldet.

Chat

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spanking Oase. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LuckyHundi

das Böse in Person

  • »LuckyHundi« ist weiblich
  • »LuckyHundi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 631

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Wohnort: zu Hause

Beruf: geht dich nix an

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:04

Auf welche Wünsche spart ihr so?? *mal neugierig bin*

Hi,

ich möchte mal neugirig sein und frage einfach mal:

Auf was für Wünsche spart ihr eigentlich so??

Ich z.B. wünsche mir seit Jahren eine stabile Kratztonne für meinen Kater. Nach langem Suchen muss ich nun mit Entsetzen feststellen, dass es solch Tonne wie ich sie haben will nicht "von der Stange" geben wird. Aber ich fand jetzt heraus, dass die Firma Robusta (ist eigentlich ne Marke unter den stabilen, hochwertigen und langlebigen Kratzmöbeln) all Ihre "Möbel" in Handarbeit herstellt. Und dass es sogar die Möglichlichkeit gibt, sich Tonnen nach Maß und eigenen Wünschen anfertigen zu lassen. ABER!!! Sowas kostet natürlich. Eine normale Tonne mit einer Höhe von 100 cm kostet da mal eben 220 € (wenn man normalen Sisal nimmt, bei farbigem Sisal steigt der Preis schon auf knapp 250 €). Meine Tonne soll nun eine Höhe mit 90 cm haben, und oben noch ein kleines Fach, in dem man das ein oder andere Katzenspielzeug, welches gerade nicht bespielt wird, rein legen kann. Sprich, nen Spezialmaß und auch noch ein Extra oben drauf. Was genau das dann kosten wird, kann ich im Dezember, wenn wir mit Katerli wieder auf Ausstellung sind erfragen, denn da ist der Chef der Firma (und Erbauer der Kratzmöbel) auch vor Ort. Ich selbst rechne aber mit einem Preis von ca. 250 - 300 €. Lass ich die Tonne herstellen und nehme sie auf einer Ausstellung in Empfang, kriege ich nen Preisnachlass von 10 % und spare mir die Versandkosten in Höhe von 20 €. Die 300 € mögen für manch einen nicht viel klingen, aber bei mir als ALG II-Empfängerin ist das eine unendlich hohe Summe. Und bis ich die zusammen hab, kann viel viel Zeit vergehen und Lordi muss so lange mit seinem Kartonstapel (diesen soll ja die Tonne ersetzen) vorlieb nehmen. Ich finde diesen Stapel jedenfalls potthässlich. Was sagt ihr?



Also erzählt doch mal, auf was ihr so derzeit spart. *gg*

LG

Lucky
Wann bekomme ich jetzt eigentlich die ganzen Cookies, die ich ständig akzeptiere???

Blackbird

unregistriert

2

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:11

Sparen ist grad im Moment etwas schwer wegen immer Ausgaben, was das Geschäft betrifft. Aber wenn ich wieder was ansparen kann, dann hoffe ich, dass mein Wunsch doch noch irgendwann in Erfüllung geht. Ich liebe ja die alten Tastenkasten von Wersi .... auf eine bin ich besonders scharf ... der guten alten Galaxis. Kann man heute schon für gut
2000 € bekommen. Lag damals bei rund 75000,00 DM.



tiffy.stuttgart

unregistriert

3

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:13

auf neue Ski :o) oder aber auch für ein neues Auto, am Besten wo gleich ne Großfamilie Platz hat ;o) Is das oben eine Art Orgel?
Hey du bist ja Gitarrenlehrer :+) könnt ma sein dass ich dich an pn'e :rolleyes:

avenZia

Moderator

  • »avenZia« ist weiblich

Beiträge: 7 769

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Wohnort: Enzkreis

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:14

Bei mir klappt das nie mit dem Sparen.
Wenn ichs doch mal tu, brauche ich das Geld meist auf einmal ganz nötig für irgendeine Rechnung oder so.
Deshalb tätige ich meist Spontankäufe wenn mal Geld da ist. Das geht dann ratz fatz- mir fällt ein was ich schon laaange mal haben wollte und dann kauf ich es.
Meine Eltern sagen immer ich sei ungeduldig und wolle alles gleich und sofort, aber das stimmt so nicht, oft denke ich jahrelang darüber nach, aber ich erzähle es nicht.
Unterwerfung ist das höchste Maß der Leidenschaft. Geboren aus der Liebe,
entstanden aus dem Vertrauen, erblüht sie im Einklang mit Demut, Gehorsam und Respekt...dem gegenüber, der die ihm zu Füssen gelegte Seele auf Händen trägt.
(unbekannt)


Blackbird

unregistriert

5

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:16

Is das oben eine Art Orgel?


Yüpp .........

6

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:21

Sparen, das habe ich schon hinter mir. Nun muss ich das Geld noch ausgeben. Ich sprach schon in anderem Zusammenhang davon.

Eine Drehbank.

Aber es will gut überlegt sein. Das gute Stück ist ja nicht gerade billig. Aber auf 3 Modelle habe ich es schon eingegrenzt.

Der Kauf geht definitiv noch vor Weihnachten 2010 über die Bühne. :8:

avenZia

Moderator

  • »avenZia« ist weiblich

Beiträge: 7 769

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Wohnort: Enzkreis

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:25


Eine Drehbank.


Ich wusste ganz genau, dass das jetzt kommt :D
Die halbe Oase fiebert ja bei diesem Projekt schon mit :)
Unterwerfung ist das höchste Maß der Leidenschaft. Geboren aus der Liebe,
entstanden aus dem Vertrauen, erblüht sie im Einklang mit Demut, Gehorsam und Respekt...dem gegenüber, der die ihm zu Füssen gelegte Seele auf Händen trägt.
(unbekannt)


  • »Alden1981« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 21. Januar 2009

Wohnort: Mainz

Neigung: aktiv

Familienstand: feste Partnerschaft

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:36

Ich spare immer ohne speziellen Grund (Oberziel allen Sparens: Haus bzw. genug Reserve, wenn Kinder kommen). Momentan überlege ich aber, was abzuzwacken und mir was zu gönnen, mal wieder eine neue Uhr oder ein Sportgerät.

Blackbird

unregistriert

9

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:37

Eine Drehbank ... eine Drehbank .. hmmmmm .... das sind doch die Bänke, die sich immer drehen, wenn man sich stockbesoffen daraufsetzt .. oder ? .... :D

Früher hab ich von so einem Teil geträumt .... aber die Preise ... die Preise .... heute bin ich davon ab ...


10

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:39

Ich wusste ganz genau, dass das jetzt kommt :D
@LuckyHundi ist schuld. :frech:

Bei dieser Vorlage konnte ich ja gar nicht anders. :D

rinchen

Miss Magic Fingers

  • »rinchen« ist weiblich

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 31. März 2009

Wohnort: Nimmerland

Neigung: passiv

Familienstand: ist privat

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:53

momentan spare ich auf die bahncard 50..trotz schülerrabatt immernoch stolze 118 euronen
I love the dirt you've been throwing my way...it ain't so hard to take... cause I know one day you'll be screaming my name and i look away!!!

Spankfrosch

"Forenreiter"

  • »Spankfrosch« ist männlich

Beiträge: 1 114

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

Wohnort: nrw

Beruf: ing.

Neigung: aktiv

Familienstand: Getrennt lebend

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:57

Sparen ist grad im Moment etwas schwer wegen immer Ausgaben, was das Geschäft betrifft. Aber wenn ich wieder was ansparen kann, dann hoffe ich, dass mein Wunsch doch noch irgendwann in Erfüllung geht. Ich liebe ja die alten Tastenkasten von Wersi .... auf eine bin ich besonders scharf ... der guten alten Galaxis. Kann man heute schon für gut
2000 € bekommen. Lag damals bei rund 75000,00 DM.

Hattest du nicht die alte Yamaha ersteigert?
Wersi und Böhm waren die es als Baussatz mal gab.. wenn ich mich recht erinnere.. Hab noch Schallplatten von Ady Zehnpfennig an der Böhmorgel, klingt interessant, ich mags..
Ist es nicht herrlich, wenn etwas, was passieren sollte, obwohl du nicht wirklich wolltest, dass es passiert, aber dachtest, es müßte passieren, weil es so richtig ist, dann doch nicht passiert – und du bist nicht schuld?
A.Plass

Blackbird

unregistriert

13

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:58

momentan spare ich auf die bahncard 50..trotz schülerrabatt immernoch stolze 118 euronen
Eine 25er reicht auch .... ;) ... bei rechtzeitigem Buchen ...... :)

Blackbird

unregistriert

14

Samstag, 30. Oktober 2010, 00:01


Hattest du nicht die alte Yamaha ersteigert?
Wersi und Böhm waren die es als Baussatz mal gab.. wenn ich mich recht erinnere.. Hab noch Schallplatten von Ady Zehnpfennig an der Böhmorgel, klingt interessant, ich mags..
Nein, ich hatte sie nicht ersteigert. Der Preis von über 400,00 € war mir einfach zu hoch. Stand nicht im Wert der Relation. Stattdessen konnte ich eine Wersi Omega erwerben direkt bei uns im Ort für 280,00 € ........ :) ;)

rinchen

Miss Magic Fingers

  • »rinchen« ist weiblich

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 31. März 2009

Wohnort: Nimmerland

Neigung: passiv

Familienstand: ist privat

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. Oktober 2010, 00:04

momentan spare ich auf die bahncard 50..trotz schülerrabatt immernoch stolze 118 euronen
Eine 25er reicht auch .... ;) ... bei rechtzeitigem Buchen ...... :)


ich kann nicht lange im vorraus planen :P
I love the dirt you've been throwing my way...it ain't so hard to take... cause I know one day you'll be screaming my name and i look away!!!

Jay bee

unregistriert

16

Samstag, 30. Oktober 2010, 00:06

ich spare nicht....ich investiere....und zwar darin das meine kids es einmal einfacher haben als ich....ansonsten ....wenn ich sparen würde...dann würd ich mir das sparen sparen.....ich leb schließlich nur einmal....was nutzt mir das sparen wenn ich morgen umfalle?....ich leb lieber ;) :D

Blackbird

unregistriert

17

Samstag, 30. Oktober 2010, 00:09

was nutzt mir das sparen wenn ich morgen umfalle?....ich leb lieber ;) :D
Es lebe das Leben ..... :D

Merlin

Zauberzausel

  • »Merlin« ist männlich

Beiträge: 14 722

Registrierungsdatum: 19. Juni 2007

Wohnort: Dortmund

Beruf: IT Spezi, ohne Neigung das ins Private zu verlagern (mit ohne Arbeit)

Neigung: aktiv

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. Oktober 2010, 08:39

Eyy Lucky und Blackbird, das ist doch eine absolute Suggestivfrage an uns zu fragen auf was wir sparen, wenn ihr schon ein konkretes Ziel vor Augen habt.
Wenn ich 15 x 15 Leute erreiche und überzueuge, dann hast du deine Tonne Lucky, den rest musst du dann selbst dazupacken . Anders gesagt, erreiche ich 45 x 5 Leute, komme ich auch auf 225 und wieder musst du den Rest dazupacken.
Beie Orgel von Blackbird ...... das ist nicht so einfach .... du hast schon mal darüber geschrieben und man merkt einfach, dass es ein Traum von dir ist. Und ich frag mich, wie kann man diesen Traum unterstützen, dass du das Ding bekommst?
Zu meinen Sparplänen, ich zahle meine Raten ab um in 2015 mal schuldenfrei zu sein. Dann fang ich an zu sparen. Es wird etwas dummes Zeug sein, weil eigentlich hab ich ja alles. Aus meiner Sicht gesehen. :angler:
Weiß ich nicht, hab' ich keine Ahnung von .....

joeCool

Auflockerungsbeauftragter

  • »joeCool« ist männlich

Beiträge: 5 266

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

Wohnort: Velbert (NRW)

Beruf: leidender Angestellter

Neigung: switch

Familienstand: Verheiratet

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. Oktober 2010, 08:48

Sparen für nen Kratzbaum? Jetzt gehts aber los dachte ich.
Dann lese ich 200-300 Euronen für so ein Teil *plumps*

Watt is nen datt für ein verwöhnter Stubentiger?
Da würde ich nicht sparen, sondern selber was basteln.

Ollis Orgeltick ist da für mich schon eher nachvollziehbar. :)

Mich reizt eine neue Canonkamera - die EOS60 D.
Wenn es eine neue Canon mit Liveview und Videofunktion gibt, die zu dem noch ein schwenkbares Display hat, dann hol ich mir die, hab ich immer gesagt.
Nun gibts die Kamera und meine ganze Kohle steckt aber in einer neuen Heizung. :angry5:
Also nicht die Kohle verbrannt, sondern in eine neue Anglage investiert. :D

Jetzt heißt es erst mal warten oder von einem unverhofften Geldsegen träumen. :rolleyes:
Immer noch werden Hexen verbrannt auf den Scheiten der Ideologien.
Irgendwer ist immer der Böse im Land
und dann kann man als Guter und die Augen voll Sand,
in die heiligen Kriege ziehen.

Konstantin Wecker

tiffany

glückliches Huhn

  • »tiffany« ist weiblich

Beiträge: 17 051

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Wohnort: München

Neigung: passiv

Familienstand: glücklicher Single

  • Nachricht senden

20

Samstag, 30. Oktober 2010, 09:23

In jüngeren Jahren, eigentlich bereits kurz nach meiner Lehrzeit, sparte ich jeden Monat einen festen Betrag und brachte so im Laufe der Zeit eine größere Summe zusammen, die wiederum wollte ich nie antasten, um für schlechte Zeiten gerüstet zu sein. Und sie kamen... und ich war soooo froh ein dickes Polster gehabt zu haben.

Die letzten Jahre waren sparmäßig eher mau, ich arbeitete nur in rdeuziertem Umfang, weil mir Freizeit, Zeit für mich einfach wichtiger war und so gings mit dem Sparen langsamer voran.

Heute kann ich nichts mehr weglegen, habe nicht mehr so viel Geld zur Verfügung, fühle mich aber dennoch gut abgesichert, da ich eine eigene Wohnung habe, somit keine Miete bezahlen muß. Wenn ich älter bin, krieg ich eine Versicherung ausbezahlt, dass sollte mir auch ein Weilchen reichen.

Ansonsten... ich lebe auch im hier und heute, genieße möglichst jeden Tag und erfülle mir ab und zu kleine Wünsche, wie den Kauf des neuen Fernsehers (nächste Woche zieh ich los) und wenn ich ein hübsches Klamottenteil sehe, mag es mit mir nach Hause gehen.

Ist es nicht so, dass, wenn ein Wunsch erfüllt ist, gleich wieder neue Wünsche folgen? Ich denke nach dem Fernseher bereits an einen schnuckligen MP3-Player, hab nämlich nur den alten von meinem Sohn in Gebrauch. Aber wann ich mir ein neues Teil kaufe, das steht in den Sternen, die Vorfreude kann ja auch schön sein.
Ich sollte mir die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhls zulegen,
der muss ja auch mit jedem Arsch klar kommen! (unbekannt)